Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles



Seiteninhalt

FW Altötting; 30 Jahre FW im Stadtrat: Rückblick und Ausblick

30 Jahre FW im Stadtrat: Rückblick und Ausblick

Der Moment, als alles begann: Die ersten Räte der "Bürgerliste – Freie Wähler" wurden im Mai 1984 vom damaligen Bürgermeister Richard Antwerpen (v. re.) vereidigt: Konrad Heuwieser, Elmar Wibmer, Annemarie Amslinger und Herbert Hofauer. Den Eid leisteten ebenfalls Ingrid Kessler, Hans Hiermeier, Walburga Coulon und Josef Bruckmayer.  − F.: ANA

22.02.2014

Altötting. Bei der Stadtratswahl 1984 ging es den Freien Wählern darum, die ersten Sitze zu erobern, nun, 30 Jahre später, ist das Minimalziel, die aktuell neun Sitze zu halten, nach Möglichkeit den zehnten hinzuzugewinnen. Um beides geht es bei der Wahlkampfveranstaltung der FW am kommenden Montag, 24. Februar, im Hotel Plankl. Anlässlich des kleinen Jubiläums wird dort unter dem Titel "30 Jahre Freie Wähler Altötting – eine Erfolgsgeschichte politischen Engagements" ein Rückblick präsentiert. Auch Bilder werden zu sehen sein. Darüber hinaus werden sich Bürgermeisterkandidat Herbert Hofauer und die Stadtratskandidaten in zwangloser Atmosphäre mit den Besuchern über die Zukunft Altöttings austauschen − und zum Jubiläum allen Besuchern Biergutscheine für die Starkbierprobe am 7. März beim Andechser im Schex überreichen. Beginn ist um 20 Uhr. − red

Copyright © Passauer Neue Presse 2014

www.heimatzeitung.de

Zum Seitenanfang