Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles



Seiteninhalt

Verbandsgeschichte

Nachwahl eines Delegierten

Bei der Mitgliederversammlung am 23.01.2009 wurde Karl-Heinz Niederhammer als weiterer Delegierter zu den Bezirks- und Landesversammlungen einstimmig gewählt.

Bezirks- und Landtagswahl am 28. September 2008

Bei der Bezirkstagswahl am 28. Sept. 2008 trat für die Freien Wähler als Direktkandidat Karl-Heinz Niederhammer aus Neuötting an. Mit 14 % Stimmenanteil konnte er ein hervorragendes Wahlergebnis einfahren. Frau Daniela Haderer aus Kastl, die auf der Bezirksliste kandidierte, konnte ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis zum Gesamterfolg der Freien Wähler beisteuern. Die Freien Wähler sind im neuen oberbayerischen Bezirkstag mit 7 Personen (vorher zwei) vertreten.

Die Kandidaten der Freien Wähler im Stimmkreis 109 Altötting für die Landtagswahl, Elmar Wibmer, Altötting als Direktkandidat (12,4 %) und Karl Maier, Kastl als Listenkandidat, haben durch ihr überdurchschnittliches Wahlergebnis, insbesonders gegenüber dem Oberbayerischen (8,8 %), einen beachtlichen Beitrag zum Einzug der Freien Wähler in den Bayerischen Landtag mit landesweit 10,2 % und 21 Mandaten zur drittstärksten Gruppierung in Bayern geleistet.   

Mitgliederversammlung 19. September 2007

Bei der Mitgliederversammlung am 19. September 2007 im Gasthof Münchner Hof, Altötting wurde eine neue Vorstandschaft gewählt.

Vorsitzender: Elmar Wibmer, Altötting
Stellvertreter: Karl-Heinz Niederhammer, Neuötting
Schriftführerin: Barbara Strehle, Winhöring
Schatzmeister: Johann Demmelhuber

 

Mitgliederversammlung am 27. Juni 2003

Die Mitgliederversammlung der KWG AÖ am 27. Juni 2003 brachte eine Änderung in der Vorstandsbesetzung:

1. Vorsitzender: Johann Mittermeier, Pleiskirchen
2. Vorsitzender: Wolfgang Egner, Winhöring
Schriftführer und Schatzmeister: Elmar Wibmer, Altötting

Als Direktkanditat für die Landtagswahl am 21. September 2003 wurde Herr Falk Hess und als Direktkanditat für den Bezirkstag Herr Burak Bolat aufgestellt.

Landtagswahl am 13. September 1998

Für die Wahlen zum Bayerischen Landtag am 13. September 1998 stellte sich Johann Mittermeier als Direktkandidat zur Verfügung, der auch auf der Bezirks- liste kandidierte und ein Ergebnis auf Anhieb von immerhin 2.7 % erzielte, was bei der damals noch fehlenden Unterstützung des Kreisverbandes der FW als durchaus beachtenswert gesehen werden konnte.

Gründung im März 1998

Die Kreiswahlgruppe Altötting (KWG AÖ) der FW - Freie Wähler Bayern e.V. wurde im Beisein des damiligen Bezirksvorsitzenden Hans Ostermair am 11. März 1998 in Ampfing gegründet.

Die Wahlen zur ersten Vorstandschaft erbrachten folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender: Johann Irgmaier
2. Vorsitzender: Johann Mittermeier
Kassier und Schriftführer:
Ludwig Geltinger