Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles



Seiteninhalt

Aktuelles/Blog

Unsere Woche im Landtag (Woche 10)

TTIP - CETA - TISA - das Volk befragen - Liebe Leserinnen und Leser, wollen Bayerns Bürgerinnen und Bürger die geplanten Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada, TTIP, CETA und TiSA wirklich? Um eine Antwort auf diese immens wichtige Frage zu erhalten, hat die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion bereits vor einigen Wochen eine Volksbefragung angeregt. Denn für uns FREIE WÄHLER ist es inakzeptabel, dass die Staatsregierung im Bundesrat für etwas stimmt, was die Bevölkerung aus guten Gründen mehrheitlich ablehnt. Die Staatsregierung ...

Beim Umbau der Klinik haben wir ein Jahr verloren

Herbert Hofauer, Sprecher der Kreistagsfraktion der Freien Wähler, ist überzeugt, dass 2016 im Konsens zu einem guten Jahr werden kann - 04.01.2016 Herr Hofauer, vor einem Jahr beherbergte der Landkreis gut 500 Asylbewerber, mittlerweile sind es 1600 Flüchtlinge, die bei uns untergebracht werden mussten und konnten. Sind Sie zufrieden damit, wie dieses Thema bislang im Landkreis bearbeitet worden ist? Ja, da haben wir uns wohl alle deutlich verschätzt. Die Tatsache, dass unsere Grenzen über einen längeren Zeitraum nicht hinreichend überwacht wurden und dadurch die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland massiv zugenommen hat, kon...

Kontinuität mit sattem Finanzpolster

Kreisvorstandschaft der Freien Wähler bleibt weitgehend gleich – MdL Zierer beklagt Kopier-Politik der CSU im Landtag - 03.12.2015 Reischach. Unabhängig und unbequem wollen die Freien Wähler sein und bleiben. Das und erster Ansprechpartner und Vertreter der Kommunen in der Politik. Auf Kreisebene setzt die Wählergruppierung dabei auch für die nächsten drei Jahre auf personelle Kontinuität. So wurde bei der Mitgliederversammlung am Montag nur ein Vorstandsposten neu besetzt. Dr. Hubert Lex, einer der vier stellvertretenden Vorsitzenden, gab im "Reischacher Hof" in Reischach sein Amt ab. Statt seiner komplett...

Ein Tüftler mit Visionen

Ein Tüftler mit Visionen; Manfred Guggenmos und seine Energie-Erfindungen für die Zukunft - [Kein Text]

"Fraktion vor Ort", FW-Landtagsfraktion besucht Landkreis Altötting

"Fraktion vor Ort" - Landtagsfraktion der Freien Wähler im Landkreis Altötting. Ein Filmbericht von RFO. - [Kein Text]

Klinik-Entscheid; 150 Freie Wähler informieren sich

05.03.2015 Zentrale Veranstaltung der Freien Wähler - Winhöring. Die Themen Strukturreform am Kommunalunternehmen Kreiskliniken Altötting-Burghausen und der diesbezügliche Bürgerentscheid am Sonntag, 15. März, waren die zentralen Themen bei der jüngsten Versammlung der Freien Wähler im Landkreis Altötting am Montag im Hofmarksaal in Winhöring. Unter die Parteilosen hatten sich auch einige CSU-ler gemischt, allen voran Ortsbürgermeister Hans Daferner und der Hauptredner des Abends, Landrat und Klinik-Verwaltungsratsvorsitzender Erwin Schneid...

Keine Sinnhaftigkeit

Fischessen der Freien Wähler Kreis Altötting in Emmerting - Emmerting. Mehr als 150 Freie Wähler sind dem Aufruf zum Fischessen im Partyhaus Schütz in Emmerting gefolgt. "Wir können mit Recht sagen, dass das die größte politische Veranstaltung am Aschermittwoch im Landkreis ist", stellte Vorsitzender Dieter Wüst fest. Er unterstrich das klare Bekenntnis für die Kreisklinik Altötting. Die Fraktion habe sich einstimmig für die Zentrierung der stationären Versorgung in der Kreisstadt und den Ausbau der Geriatrie in Burghausen ausgesprochen. Wüst zufolge sprechen ...

Christian Springer zu Gast im Landtag

Kabarettist und Gründer der Hilfsorganisation ORIENTHELFER Christian Springer zu Gast im Bayerischen Landtag - 27.11.2014 FREIE WÄHLER fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge in Krisenregionen München. Der Kabarettist und Gründer der Hilfsorganisation ORIENTHELFER e.V., Christian Springer, ist am Mittwoch einer Einladung der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion gefolgt und in den Bayerischen Landtag gekommen. Springer berichtete den Abgeordneten über seine Hilfsschwerpunkte im Nahen Osten: Katastrophal sei die Lage in Syrien, ein großer Teil der Hilfe aus der Europäischen Union komme in bestimmten Gebieten de...

Mit neongelben Bändern zum organisierten Trampen

30.10.2014 Mit neongelben Bändern zum organisierten Trampen Frauenduo will erweiterte Sammeltaxi-Idee im südlichen Landkreis etablieren – Gemeinderäte und Vereine in Feichten zeigen sich bereits solidarisch von Tine Limmer     Sie wollen dem Verkehr den Kampf ansagen: Bärbel Weidmann aus Feichten (rechts) und Gisa Pauli vom Umweltverband Alztal haben die Aktion SinnVollWertFahren ins Leben gerufen. − Foto: Limmer   Trostberg/Feichten. Es kostet nichts außer Zeit und Engagement, um dem...

G9-Volksbegehren droht zu scheitern

G9-Volksbegehren droht zu scheitern: Das sind die Gründe - München |  12.07.2014  |  17:00 Uhr Das Volksbegehren der Freien Wähler für eine Wahlfreiheit zwischen acht- und neunjährigem Gymnasium hat nur noch geringe Erfolgsaussichten. Wenige Tage vor dem Ende haben sich nach Schätzungen des Hauptinitiators Michael Piazolo lediglich zwei Prozent der Wahlberechtigten in die Unterschriftenlisten eingetragen. Für einen Erfolg der Initiative sind bis Mittwoch (16. Juli) bayernweit zehn Prozent erforderlich. "Ich will nicht verhehlen, dass es schw...

Ergebnisse der Europawahl 2014

Ulrike Müller für die Freien Wähler im Europaparlament - Altötting - 27.05.2014 - Die Europawahlen sind abgeschlossen. Die Freien Wähler sind in der neuen Legislaturperiode des Europaparlamentes mit Ulrike Müller erstmalig auch auf der Europaebene vertreten. Die Freien Wähler bedanken sich bei den WählerInnen für das Vertrauen. Damit Sie sich einen Überblick über die Wahlergebnisse auf Bundes-, Landes-, und Kreisebene schnell und einfach machen können, haben wir für Sie die entsprechenden Links zu den Quellen hier eingestellt. Quelle: Bund...

Ostern 2014

Ostergrüße der FW-Landesgeschäftsstelle - Liebe Freie Wählerinnen und Freie Wähler, wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Osterfest und hoffen, dass Sie - auch nach den Strapazen der diversen Wahlkämpfe - ein wenig Zeit zum Durchatmen finden. Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit und hoffen auf Ihre Unterstützung bei der anstehenden Europawahl und bei unserem G8/G9-Volksbegehren! Mit herzlichen Grüßen Ihre FREIE WÄHLER Landesgeschäftsstelle...

Es liegt an uns Politikern

Interview: Herbert Hofauer (FW) zu Wahlbeteiligung und -ausgang - 26.03.2014 Altötting. Positive Bilanz zieht Herbert Hofauer (Freie Wähler), wiedergewählter Bürgermeister von Altötting und Fraktionsprecher im Kreistag, bezüglich des Ergebnisses. Kritische Töne schlägt er im Interview zur Wahlbeteiligung an. Herr Hofauer, Gratulation zu Ihrem Wahlsieg in Altötting! Sind Sie mit dem Ausgang der Kommunalwahl zufrieden – persönlich und für Ihre Freien Wähler? Ich bin mit dem Ausgang der Kommunalwahl zufrieden. Dass ich als Bürgermeister bei zwei Ka...

Infostand am Wochenmarkt Altötting

Kommunalwahlkampf 2014 - Der Kommunalwahlkampf ist zu Ende. Nun haben am morgigen Wahlsonntag die Wählerinnen und Wähler das Wort. Es war eine schöne Zeit. Das Team der Freien Wähler Altötting hat freundschaftlich zusammengearbeitet. Wir wollen in den nächsten 6 Jahren durch unsere bürgernahe Arbeit in Stadtrat, Kreistag und als Bürgermeister überzeugen. Heute Vormittag haben wir mit einem äußerst gut besuchten und lustigen Infostand am Wochenmarkt den Schlußpunkt gesetzt. Zusammen mit Manfred Zallinger, der ein V...

Kommunalwahl im Landkreis Altötting

Am kommenden Sonntag ist Kommunalwahl! Die Freien Wähler bitten Sie in den Gemeinden und auch in der Kreistagswahl um Ihr Vertrauen. Eine kompetente Vertretung ist gerade im Kreistag von besonderer Bedeutung. Sie finden uns auf der Liste der Freien Wähler (Liste 5). Über ein Listenkreuz ganz oben und viele 3er Stimmen bei den einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten würden wir uns sehr freuen. martin nützl, Pressereferent der Freien Wähler im Kreis Altötting...

Krankenhauswesen

Dieter Wüst zum Krankenhauswesen - Der Landkreis bekennt sich auch weiterhin ohne Wenn und Aber zu seinen Kreiskliniken und wird diese nicht im Regen stehen lassen. Fortsetzung der erfolgreichen und zielführenden Krankenhauspolitik für eine bestmöglichste Krankenhausversorgung unserer Landkreisbevölkerung. Weiterhin Stärkung der beiden Klinikstandorte im Landkreis Altötting mit den Kreiskliniken Altötting-Burghausen. Das Problem der Klinikdefizite ist kein spezielles Problem der Kreisklinik Altötting- Burghausen, sondern ins...

Verkehr- und Infrastrukturmaßnahmen

Verkehr- und Infrastrukturmaßnahmen - Dieter Wüst sagt: Verkehr- und Infrastrukturmaßnahmen sind sowohl örtlich als auch überörtlich notwendig. Hier die Forderungen der Freien Wähler in Kürze: Schnellstmöglich Fertigstellung des Ewigkeitsbauwerks  A 94 in Richtung München  und in Richtung Passau, Das 33 km lange und 380 Mio. € teure Teilstück zwischen Pastetten und Heldenstein  muss bis spätestens 2018 fertig gestellt sein,  nachdem das Baurecht mittlerweile auf der ganzen Strecke rechtskräftig ist. Zweigleisiger...

Aktive Schul- und Ausbildungspolitik im Landkreis Altötting

Beibehaltung der aktiven Schul- und Ausbildungspolitik - Dieter Wüst äußerte sich am politischen Aschermittwoch zur Schul- und Ausbildungspolitik im Landkreis. Seine Aussagen in Stichworten: Errichtung und  Fertigstellung der Sporthalle am Kurfürst-Max-Gymnasium Burghausen für rund 6 Mio. €. Neubau der Sporthalle  und Aula/Pausenhalle mit Nebenräumen an der Herzog-Ludwig-Realschule Altötting für ca. 6 Mio. €. Der Neubau hat zeitgleich zu erfolgen. Er stellt Ersatzbauten für baufällige Altbauten dar. Die ins Auge gefasste Bauzeit vom 2. Qu...

Kommunalpolitischer Aschermittwoch 2014 des FW-Kreisverbandes Altötting

Kommunalpolitischer Aschermittwoch 2014 des FW-Kreisverbandes Altötting - Bericht von Helmut Keck: Beim traditionellen kommunalpolitischen Aschermittwoch des FW-Kreisverbandes Altötting im „Partyhaus Schütz“ in Emmerting waren die eng gestellten Tisch- und Stuhlreihen heuer fast bis auf den letzten Platz besetzt. Die FW-Veranstaltung war mit 160 Besuchern somit erneut - wie schon in den vergangenen Jahren - die Größte dieser Art in unserem Heimatlandkreis Altötting zu Beginn der Fastenzeit. Die Freien Wähler haben dabei erneut auf ein kurzweiliges kabarettistisches ...

Haiming; Kandidaten sind das Programm

25.02.2014 "Kandidaten sind das Programm" Vertreter der Niedergerner Liste Haiming diskutieren mit den Bürgern Haiming. "Die Zeit der Kommunalwahl ist nicht nur für Gemeinderäte und Kandidaten, sondern auch für die gesamte Gemeinde äußert interessant", sagte Evelyn Sommer bei der Begrüßung zur Wahlveranstaltung der Niedergerner Liste in Piesing. Selten sonst gibt es so viel Kritik und Fragen zur Kommunalpolitik, aber auch Ideen, was man in einer Gemeinde besser machen könnte oder welche...

Erlbach; Eine Liste und ein Bürgermeisterkandidat

Eine Liste und ein Bürgermeisterkandidat - Erlbach |  28.02.2014 In Erlbach haben sich die Wogen wieder geglättet: Nur eine Liste wird zur Kommunalwahl am 16. März in der kleinen Holzland-Gemeinde antreten, mit Franz Watzinger gibt es auch nur einen einzigen Bewerber um das Amt des ersten Bürgermeisters. Das war 2008 anders gewesen: Damals war kurz vor dem Urnengang eine zweite Liste aus der Taufe gehoben worden, die "Liste Erlbacher Bürger" (LEB). Das wurde vielfach als Bruch mit den althergebrachten dörflichen Konventionen gese...

FW Tüßling; Mit Herz und Verstand in eine positive Zukunft

"Mit Herz und Verstand" in eine positive Zukunft - 25.01.2014 Tüßlings Freie Wähler eröffneten vor knapp 50 Interessierten den Wahlkampf – Listenführer Helmut Wittich schürt Hoffnung auf den fünften Sitz Tüßling. Am 16. März soll gelingen, was sechs Jahre vorher knapp verfehlt wurde: Die Freien Wähler wollen bei der dann anstehenden Kommunalwahl den fünften Sitz im Marktgemeinderat erreichen. Das hat Fraktionssprecher und Listenführer Helmut Wittich beim Wahlkampfauftakt am Donnerstagabend im Sportheim vor knapp 50 Interessierten – da...

FW Reischach; "Berechenbare und verlässliche Sachpolitik"

FW: "Berechenbare und verlässliche Sachpolitik" - 27.02.2014 Wahlveranstaltung mit Herbert Vilsmaier und Hubert Kleinillenberger Arbing/Reischach. Berechenbare und verlässliche Sachpolitik mit Engagement, Kreativität und Bürgernähe will die Freie Wählerschaft Reischach auch in Zukunft im Gemeinderat einbringen. Dieses Statement hat FW-Ortsvorsitzender und 2. Bürgermeister Hubert Kleinillenberger am Montagabend vor 50 Besuchern im Arbinger Gasthaus Hölzlwimmer bei der ersten Wahlveranstaltung der Gruppierung abgegeben. Ziel sei es, Reischach...

FW Teising; Freie wollen Umgehungsstraße

Freie wollen Umgehungsstraße - 24.02.2014 Verkehr und Belebung des Ortskerns als große Teisinger Themen Teising. Eine Umgehungsstraße, die Schaffung einer Ausfahrt an der Ahornstraße und die Möglichkeiten zur Belebung des Ortskerns waren die dominierenden Themen am Freitag bei der Wahlkampfveranstaltung der Freien Wähler Teising im Reiterhof. Von derzeit vier auf sechs Mandate würden die Freien Wähler ihre Präsenz im Gemeinderat gern ausbauen, erklärt Martin Nützl. Er ist Listenführer der Wählergruppierung und möchte...

FW Stammham; "Jetzt red' i"

"Jetzt red’ i" - 21.02.2014 Stammham. "Jetzt red’ i" lautete das Motto der Podiumsdiskussion der Freien Wähler am Dienstag beim Dorfwirt – und fast 70 Besucher waren dabei. Mit der Moderation durch Gert Unterreiner, Kreistags- und Gemeinderatskandidat, stellten sich der Landtagsabgeordnete Florian Streibl, FW-Vorsitzender Dieter Wüst, Altöttings Bürgermeister Herbert Hofauer, Kreisrätin Barbara Strehle und Bürgermeisterkandidat Georg Kammermeier den Fragen. Kammermeier sprach davon, dass die Stammhamer ...

FW Altötting; 30 Jahre FW im Stadtrat: Rückblick und Ausblick

30 Jahre FW im Stadtrat: Rückblick und Ausblick - 22.02.2014 Altötting. Bei der Stadtratswahl 1984 ging es den Freien Wählern darum, die ersten Sitze zu erobern, nun, 30 Jahre später, ist das Minimalziel, die aktuell neun Sitze zu halten, nach Möglichkeit den zehnten hinzuzugewinnen. Um beides geht es bei der Wahlkampfveranstaltung der FW am kommenden Montag, 24. Februar, im Hotel Plankl. Anlässlich des kleinen Jubiläums wird dort unter dem Titel "30 Jahre Freie Wähler Altötting – eine Erfolgsgeschichte politischen Engagements" ein Rück...

FW Kastl; Wir haben alle Aufgaben erfüllt

"Wir haben alle Aufgaben erfüllt" - 19.02.2014 Freie Wähler ziehen positive Bilanz über erste Amtsperiode Mitterers Kastl. "Es gab einige Querelen, aber wir haben konstruktiv gearbeitet und alle Aufgaben, die wir vor sechs Jahren in unserem Programm verkündet haben, erfüllt." Das Fazit von FW-Ortsvorsitzender Daniela Haderer über die bald auslaufende Amtsperiode fällt durchweg positiv aus, wie sie bei der Wahlveranstaltung der Freien Wähler am Freitag vor gut 50 Gästen im Gasthaus Spirkl meinte. Krippe, Straßen, Fernwär...

FW und PULS Perach; Kommunalpolitik, gemixt mit Kleinkunst

Kommunalpolitik, gemixt mit Kleinkunst - 21.02.2014 Wahlveranstaltung der Freien Wähler mit Musik und Gemeinderat auf die Polt’sche Art Perach. Die aktuelle Kommunalpolitik gepaart mit einem Hauch von Kleinkunst standen im Mittelpunkt der Wahlveranstaltung von PULS und Freie Wähler. 89 Besucher wurden kurzweilig unterhalten und auch informiert. Durch den Abend führte gekonnt Gemeinderat Hans Latta unterstützt vom Listenführer Stefan Schönstetter. "Gemeinsam geht’s besser" – mit diesem Motto will die neue Listenvereinigung...

UWB Burghausen; Die unabhängige Stimme in der Stadt

20.02.2014 UWB sehen sich als wichtiges Korrektiv in der Burghauser Stadtpolitik Burghausen. Leicht haben sie es nicht – die Unabhängigen. Ohne Partei im Rücken, ohne deren Strukturen und Finanzmittel, sind die Unabhängigen Wähler Burghausen (UWB) ein Verein und ganz auf sich allein gestellt. Doch das "Unabhängig" ist für die Wählergruppe zugleich das entscheidende Kriterium für all die Mühe, die Kommunalpolitik mit sich bringt. "Wir wollen nicht von einer Partei getrieben sein, sondern sac...

FW Burgkirchen; Die Industriegemeinde braucht für die Zukunft finanzielle Rücklagen

Die Industriegemeinde braucht für die Zukunft finanzielle Rücklagen - 20.02.2014 Gegen Schwankungen der Gewerbesteuer gewappnet sein – Versammlung der Freien Wähler Burgkirchen. Dieter Wüst, die Nummer eins auf dem Wahlvorschlag der Freien Wähler für den Gemeinderat Burgkirchen, gab bei der Versammlung im Gasthaus Irlhaid als oberstes Ziel aus, die Industriegemeinde auch bei angespannter Finanzlage in der Erfolgsspur zu halten. Als Beispiel dafür, wie wichtig eine vorsichtige Haushaltsplanung ist, führte Bürgermeister Johann Krichenbauer einen kürzlich i...

FW Emmerting; Finanzierungskonzept für Sporthalle gefordert

Finanzierungskonzept für Sporthalle gefordert - 19.02.2014 Finanzierungskonzept für Sporthalle gefordert Freie Wähler setzen auf eine Wahlveranstaltung und Info-Stand als Werbung für die Kommunalwahl Emmerting. "Wir stehen für eine bürgernahe, sachliche Kommunalpolitik." Das war auf der zentralen Wahlveranstaltung der Freien Wähler Emmerting immer wieder zu hören: vom Spitzenkandidaten und dritten Bürgermeister Siegfried Ribesmeier, vom Ortsvorsitzenden Harald Giller, von den Gemeinderatskandidaten sowie vom Kreisvorsitzenden Dieter Wüst. Daneben ...

FW Pleiskirchen; Konrad Zeiler Frischer Wind für Pleiskirchen

Konrad Zeiler: "Frischer Wind für Pleiskirchen" - 18.02.2014 Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler will die Außendarstellung des Ortes verbessern und das Straßennetz sanieren Pleiskirchen/Wald. Vor mehr als 100 Zuhörern im Gasthaus Linde in Wald hat der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler (FW), Konrad Zeiler, am Sonntagabend seinen Wahlkampf eröffnet. Er widersprach dabei der Forderung, die Stefan Mittermeier, Kandidat von CSU/Unabhängige, wenige Tage zuvor an gleicher Stelle erhoben hatte: Um alten und behinderten Menschen öffentl...

FW Alzgern-Neuötting; Alzern soll stärker in den Fokus

Alzern soll stärker in den Fokus - 17.02.2014 Freie Wähler fordern: Stadträte müssen die Realitäten vor Ort kennen Alzgern/Neuötting. Die Neuöttinger Stadtpolitik sollte Alzgern stärker in den Fokus nehmen – das wurde beim politischen Frühschoppen der Freien Wähler im Brandhof in Alzgern am gestrigen Sonntag an mehreren Stellen gefordert. Rund 35 Besucher kamen zu der Veranstaltung. "Jeder schaut, dass er Alzgern erwähnt", sagte Ortsvorsitzender Bernd Jändl mit Blick auf die Wahlveranstaltungen der Parteien. "Aber w...

FW Garching; Bauland in Garching ist das A und O

"Bauland in Garching ist das A und O" - 15.02.2014 Wahlkampfauftakt der Freien Wähler mit Bürgermeisterkandidat Christian Schneider Garching. Ihre kommunalpolitischen Ziele für die Zukunft der Gemeinde haben die Freien Wähler (FW) mit Bürgermeisterkandidat Christian Schneider bei ihrem Wahlkampfauftakt am Donnerstagabend im Gasthaus Kaindlwirt vorgestellt. FW-Ortsvorsitzender Benjamin Peterlunger bat einige der anwesenden Gemeinderatskandidaten um eine kurze Präsentation ihrer politischen Vorstellungen. Günther Aigner sah vor de...

FW Mehring; Wir werden die Ortsumfahrung nie befürworten

"Wir werden die Ortsumfahrung nie befürworten" - 15.02.2014 Freie Wähler eröffnen ihren Wahlkampf – Ziel ist ein viertes Mandat im Gemeinderat Siegfried Huber, Gemeinderat und langjähriger Ortsvorsitzender, kritisierte die Vorplanung der Burghauser Umgehungsstraße durch den Landkreis. Mehring. Ein Versprechen machte Robert Buchner, Ortsvorsitzender der Freien Wähler beim kommunalpolitischen Frühschoppen im Gasthaus Widmaier: Er versicherte, dass sich die Gemeinderäte der Freien Wähler auch die kommenden sechs Jahre im Gemeinderat bei all...

FW Stammham; Zukunft der Landärzte als zugkräftiges Thema

Zukunft der Landärzte als zugkräftiges Thema - 01.02.2014 Wahlversammlung der Stammhamer Freien Wähler Stammham. Über 70 Besucher fanden sich am Mittwoch zu einer Wahlversammlung der Stammhamer Freien Wähler beim Dorfwirt ein. Großes Interesse weckte auch das aktuelle Thema: Dr. Martin Rieder, Arzt in Marktl, beschäftigte sich mit der Frage: Haben Landärzte noch eine Zukunft? Seine Prognose: Es geht nur vernünftig weiter, wenn die niedergelassenen Ärzte vom fortwährenden Regressdruck befreit werden, ein verlässliches Abrechnungssyst...

FW Altötting; Gefällige Klänge und provozierende Ideen

Gefällige Klänge und provozierende Ideen - 11.02.2014 Freie Wähler starteten mit großem Aufwand und Emily als Stargast in den Wahlkampf – Zukunftswerkstatt und Musik im Forum Altötting. Sie wollen ihre neun Sitze im Stadtrat halten, mindestens – ob sich dieser Wunsch der Freien Wähler bei der Kommunalwahl am 16. März bewahrheiten wird, das steht in den Sternen. Ein anderer ist jedenfalls am Sonntagnachmittag im Saal des Kultur + Kongress Forums in Erfüllung gegangen. Fraktionssprecher und Listenführer Konrad Heuwieser hatte d...

FW Töging; Pflichtaufgabe, Ideen für die Hauptstraße

Pflichtaufgabe: Ideen für die Hauptstraße - 11.02.2014 "Kandidaten, Kuchen und Konzepte" – Auftaktveranstaltung der Freien Wähler mit Bürgermeisterkandidat Wittmann Töging. Eines vorweg: Wer sich ein Statement zu den Themen erwartet hatte, mit denen die Freien Wähler zuletzt Schlagzeilen gemacht hatten – das "geexte" Bier des Bürgermeisterkandidaten oder der (gewesene) Stadtrats-Kandidat, der Mitglied bei den Hells Angels ist – der hörte nichts. Das Motto des sonntäglichen Kaffeetrinkens, der Auftaktveranstaltung der Freien Wähle...

FW Kreis Altötting rechnen mit "deutlicher Erhöhung der Verschuldung"

FW rechnen mit "deutlicher Erhöhung der Verschuldung" - 07.01.2014 Fraktionssprecher Herbert Hofauer im Interview – Klinik-Defizit durch Steigerung der Effizienz und Strukturreform in den Griff bekommen Herr Hofauer, im Rückblick: War 2013 ein gutes Jahr für den Landkreis Altötting? Ja, ich finde schon. Wir sind in diesem Jahr 2013 von größeren Katastrophen und Unglücken verschont geblieben, die finanzielle Ausstattung des Landkreises hat es uns ermöglicht, alle vorgesehenen neuen Projekte anzugehen oder zu verwirklichen, die Zusammenarbeit zwische...

Antrag auf G9 Volksbegehren eingereicht

BREAKING NEWS - ANTRAG AUF ZULASSUNG DES VOLKSBEGEHREN EINGEREICHT - PIAZOLO: DER WEG ZU EINEM NEUEN G9 IST NUN ERÖFFNET 28.02.2014 – Antrag für Volksbegehren mit fast 27.000 Unterschriften eingereicht – bundesweiter Trend zu G9 statt G8 bestätigt Bildungskonzepte der FREIEN WÄHLER München, (mk) Die FREIEN WÄHLER haben am heutigen Freitag fast 27.000 Unterschriften für ihr Volksbegehren „Mehr Zeit zum Lernen – Mehr Zeit zum Leben! Neunjähriges Gymnasium (G9) als Alternative anbieten.“ (Kurztitel: Ja zur Wahlfreiheit zwischen G9 und G8 in Bayern) ...

Kommunalwahl 2014

Kommunalwahl am 16. März 2014 - Kommunalwahl am 16. März 2014. Freie Wähler sind zuverlässig, berechenbar und deshalb unverzichtbar in Gemeinden, Märkten und Städten des Landkreises. Auch im Kreistag setzen sich die FW für Sachpolitik und bürgerfreundliche Entscheidungen ein....

FW Altötting - für alle, die ihre Heimat lieben

Der Film auf youtube...

Finanzpolitik im Landkreis Altötting

Haushalt im Landkreis Altötting - Landkreis Altötting – Im Jahr 2014 wird eine Kreisumlage von 57 Mio Euro erwartet. Der Rückgang um 18,7 Mio Euro gegenüber dem Vorjahr geht vor allem auf die geringeren Gewerbesteuereinnahmen in Burghausen zurück. Angesichts zurück gehender Einnahmen muss die Haushaltsplanung des Landkreises verantwortungsvoll und berechenbar sein. Die geplanten Investitionen im Bereich der Schulen sind durch Kreditaufnahme zu finanzieren. Landkreis Altötting – Ende 2013 war der Schuldenstand des Landkreises ...

Facebook ...

Facebook und Freie Wähler Landkreis Altötting - Altötting - Jetzt ist es so weit. Die Freien Wähler Landkreis Altötting haben ihr Angebot um Internet erweitert und sind ab sofort auch auf Facebook erreichbar. Auch ohne eigenen Facebook-Account kann jedermann und jedefrau die aktuellen Meldungen unter folgender Adresse lesen: https://www.facebook.com/pages/Freie-Wähler-im-Landkreis-Altötting/ Für Leute, die selber in Facebook aktiv sind, ist dies natürlich die Gelegenheit, auf unsere Postings zu reagieren und Kommentare zu schreiben. m...

Nominierung der FW Kreistagsliste

Freie Wähler nominieren Kreistagsliste - 100 Prozent für die 60 Kandidatinnen und Kandidaten Emmerting. Lang anhaltender Applaus kam auf, als Barbara Strehle das Ergebnis der Wahl der Kreistagsliste der FW Kreis Altötting bekannt gab. Alle 74 stimmberechtigten Delegierten votierten für die Liste der 60 Kandidatinnen und Kandidaten. Die Kandidatinnen und Kandidaten der FW Kreistagsliste kommen aus 19 Kommunen und repräsentieren viele Berufsgruppen. Bürgermeister und Bürgermeisterkandidaten sind ebenso dabei wie neun Frauen. Vor dem Wahlgang hatten si...

Landtagswahl und Bezirkstagswahl 2013

Fraktion der Freien Wähler im Landtag - 18.09.2013 Zusammensetzung der neuen FREIE WÄHLER Landtagsfraktion Fraktion umfasst künftig 19 Abgeordnete, darunter drei neu gewählte Parlamentarier München. Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion wird in der kommenden Legislaturperiode 19 Abgeordnete umfassen, darunter drei neu gewählte Parlamentarier. Damit bleiben die FREIEN WÄHLER die drittstärkste Kraft im Landtag. Insgesamt haben die FREIEN WÄHLER 1.062.244 Stimmen geholt, ihr Ergebnis bei den Erststimmen sogar um 12.957 gegenübe...

Und er bewegt sich auch

Zallinger macht Bewegung - Erlbach, Neuötting, Altötting, Töging, überhaupt der ganze Landkreis Altötting und Landkreis Mühldorf auch noch dazu. So mancher Passant wird sich gewundert haben, wer hier von früh und bis spät aktiv ist. Oft war es der Manfred Zallinger, der hier den Malerwaschl in den Leim tunkte und Plakat über Plakat an die richtige Stelle klebte. Ja da schaut der Laie, was in so einem Büromenschen für eine Aktivität steckt. Respekt. Aber der Manfred ist jetzt mit Leib und Seele Kandidat für ein...

Und sie bewegt sich doch

Aiwanger fordert Bewegung, Seehofer verspricht Heimatminister - München - Straubing. „Die CSU muss sich also bewegen.“ Mit diesen Worten endete Hubert Aiwanger beim PNP-Interview am Montag, 8. Juli. Nur acht Tage brauchte es, bis ich in der gleichen Zeitung lesen konnte, dass Seehofer einen Heimatminister verspricht. Das Zentralgestirn der bayrischen Politik kann sich also bewegen. Hubert Aiwanger, Vorsitzender der Freien Wähler, sagte in seinem Interview zur Landtagswahl 2013, die FW stünden thematisch der SPD und den Grünen näher als der CSU. Mit ...

Frühschoppen in Winhöring

Politischer Frühschoppen der FW Winhöring - Winhöring. Mit einer starken Mannschaft wie bei noch keiner Bundes- oder Landtagswahl vorher treten die Freien Wähler im September gegen übermächtig scheinende Konkurrenz an. Am Sonntag kamen ins Café Kronberger interessierte Bürger, um zu hören, was die Kandidaten der Freien Wähler zu bieten haben. Der Ortsvorsitzende der FW Winhöring Gemeindewohl Gerhard Krause begrüßte zu der Veranstaltung den amtierenden Bürgermeister Hans Daferner, den Altbürgermeister Lippert und die Kandidaten, d...

Wahlkampfveranstaltung der Freien Wähler Kreis Altötting

Manfred Zallinger und Karl Maier kandidieren für den Landtag. Konrad Heuwieser und Daniela Haderer bewerben sich um einen Sitz im Bezirkstag. Eva Gottstein, FW-Bezirksvorsitzende Oberbauer und Hubert Aiwanger, Bundes- und Landesvorsitzender der Freien Wähler und Vorsitzender der Landtagsfraktion sprechen zu den Freien Wählern, die aus dem ganzen Landkreis nach Emmerting ins Festzelt gekommen sind. ...

Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern

Volksbegehren der Freien Wähler Bayern - 04.07.13 Die Unterschriftensammlungen für die Zulassung des Volksbegehrens zur Wahlfreiheit zwischen 8- und 9-stufigem Gymnasium in Bayern sind bereits angelaufen. Nun folgt die offizielle Website: Die bayerischen Bürger sowie regionale Unterstützergruppierungen können sich detailliert über das geplante Volksbegehren informieren. Hier geht es direkt zu der neuen Seite www.volksbegehren-g9.de...

Fahrt zum Landtag am 4. Juni 2013

FW Altötting am 4. Juni 2013 im Landtag - Manfred Zallinger und Karl Mayer, unsere Kandidaten für die Landtagswahl 2013, organisierten für den 4. Julin 2013 eine Fahrt zum Landtag in München. Beim Besuch der Plenarsitzung bekamen die Teilnehmer einen hautnahen Eindruck von der Arbeit der Parlamentarier. Die Gruppe wurde von Eva Gottstein, der Betreuungsabgeordneten für Altötting herzlich begrüßt....

Fischessen am Aschermittwoch 2013

Politischer Aschermittwoch der Freien Wähler Kreis Altötting in Emmerting ein voller Erfolg. Landtags- und Bezirkstagskanditaten stellen sich vor. Hofmarkbühne feiert großen Erfolg. ...

Volksbegehren erfolgreich

13% für "JA zur Bildung, NEIN zu Studiengebühren!" - Das Volksbegehren wurde im Landkreis Altötting mit 13 % Zustimmung angenommen. Die Hürde von 10 % wurde damit klar übersprungen. ...

NEIN zu Studiengebühren

Aiwanger zieht Zwischenbilanz zum Volksbegehren - Aiwanger zieht Zwischenbilanz beim Volksbegehren „Landshut macht’s vor – Bayern zieht nach!“Das Volksbegehren gegen Studiengebühren in Bayern biegt auf die Zielgerade ein, und die FREIEN WÄHLER als Initiatoren sind zuversichtlich, dass bis Mittwochabend die erforderliche Zahl von rund 940.000 Unterschriften im Freistaat zusammenkommt. „Bis Freitag hatten wir bayernweit 6,4 der notwendigen 10 Prozent gesammelt“, so Hubert Aiwanger, der Chef der Landtagsfraktion. „Das ist eine ordent...

Neujahr 2013

Wir wünschen ein gutes Neues Jahr 2013 -   ...

Jahreshauptversammlung 2012

Freie Wähler Kreis Altötting wählen neue Vorstandschaft - Kastl. Die Freien Wähler Kreis Altötting wählten auf Ihrer Mitgliederversammlung eine neue Vorstandschaft: Dieter Wüst wurde als Kreisvorsitzender im Amt bestätigt. Stellvertretende Vorsitzende sind Herbert Hofauer, Manfred Zallinger, Dr. Hubert Lex und Barbara Strehle. Gina Hahn wurde als Kreisgeschäftsführerin wiedergewählt. Neuer Schatzmeister ist Stefan Wimmer....

Kreisversammlung am 14.06.2010

Zur Kreisversammlung der Freien Wähler im Gasthaus „Inntaler Hof“ in Neuötting konnten Kreisvorsitzender Dieter Wüst und Ortsvorsitzender Oskar Hofstetter als Redner den Landtags-abgeordneten Florian Streibl aus Oberammergau begrüßen. Das Referatsthema „Braucht Bayern die Freien Wähler?“ beantwortete Streibl gleich zu Anfang mit einem klaren „Mehr denn je!“  Seiner Meinung nach sind die Freien Wähler eine Art „Bürgerbewegung“,  für sie sind  Bürgernähe und Umsetzung ...

Politischer Aschermittwoch

Kurzbericht von Helmut Keck zum Thema: Politischer Aschermittwoch des FW-Kreisverbandes Altötting Auch heuer haben wieder mehr als 110 Personen am bereits traditionellen politischen Aschermittwoch des FW-Kreisverbandes Altötting im Partyhaus Schütz in Emmerting teilgenommen. Die FW-Veranstaltung war somit erneut, wie schon in den vergangenen Jahren, die Größte dieser Art im Landkreis Altötting zu Beginn der Fastenzeit. Die Freien Wähler haben dabei erneut - ohne Bayerischen Defiliermarsch ...

FW Landtagsfraktion im Landkreis Altötting

FW-Landtagsfraktion auf Exkursionsreise im Landkreis Altötting Die Landtagsfraktion der Freien Wähler besuchte am 10.02.2010 auf Einladung des FW-Kreisver-bandes Altötting unseren Heimatlandkreis. Erster Bürgermeister Herbert Hofauer und Dieter Wüst, der FW-Kreisvorsitzende, konnten 16 der insgesamt 20 FW-Landtagsabgeordneten sowie die anwesenden Gäste aus den FW-Ortsverbänden recht herzlich im Rathaus der Kreis- und Wallfahrtstadt Altötting willkommen heißen. Hubert Aiwanger (Vorsitzender de...

Das sollten Sie wissen!

Bad-Bank? - Bad-Bank (zu deutsch: schlechte Bank), braucht Deutschland eine? Ich denke nein, denn wir haben ja schon genug davon >>>Hypo-Real-Estate, Bayern-LB, IKB, Commerzbank*), VW-Bank ....und, und, und.   *) und die werben auch noch mit: "Die Finanzexperten" >> ein Hohn!   Elmar Wibmer...

Wahlen 2008

Die Freien Wähler ziehen in den Landtag ein - Mit einem Gesamtstimmenanteil von 10,2 % (+ 6,2) ziehen die Freien Wähler mit 21 Abgeordneten in den Bayerischen Landtag ein. Das Erststimmenergebnis lag sogar bei 10,6 %, was auf die Qualität der Kandidaten schließen lässt. Das Wahlergebnis im Einzelnen lässt sich z.B. im Internet unter: www.landtagswahl2008.bayern.de einsehen. Die FW-Kandidaten des Stimmkreises 109 Altötting sind mit dem Wahlausgang sehr zufrieden. Mit ihren überdurchschnittlichen Ergebnissen haben Sie einen guten Beitrag für ...

Wahlnachlese 2008

Wahlnachlese der FW Kreisgruppe 12. Okt. 2008 - Die Mitglieder der Kreiswahlgruppe der Freien Wähler und die Vorsitzenden der FW-Ortsverbände sind eingeladen zur Wahlnachlese am Sonntag, 12. Oktober 2008, 18.00 Uhr in den Gasthof "12 Apostel" in Altötting. Der Kreisvorsitzende der FW-Wählergruppe, Elmar Wibmer, wird kurz über das Wahlergebnis sprechen und die Gründung einer Gruppe "Junge Freie Wähler" anregen. ...

Zeitungsartikel

Passauer Neue Presse/ANA - 5. Sept. 2009 - Die Passauer Neue Presse berichtet über die Feier zum 50. jährigen Bestehen der Freien Wähler in Emmerting, das am 7. Sept. 2009, um 19.30 Uhr mit einem Festabend gefeiert wird. Festredner ist der Landesvorsitzende MdL Hubert Aiwanger....